Berichte - Archiv
Jahr: 2022 -  2021 -  2020 -  2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 -  2014 -  2013 -  2012 - 
20.05.2022: Delegiertentagung KFV Odenwaldkreis

Zur Delegiertenversammlung des Feuerwehrverbandes des Odenwaldkreises konnte Vorsitzender und Kreisbrandinspektor Horst Friedrich in der voll besetzten Odenwaldhalle zahlreiche Gäste begrüßen.

Nach dem Jahresbericht wurden die üblichen Formalitäten mit Stimmabgabe der Delegierten abgehandelt.

Die turnusmäßige Wahl des Vorstandes wurde von Landrat Frank Matiaske eröffnet und geleitet.

Gewählt wurden:

Horst Friedrich - Vorsitzender,

Norbert Heinkel - 2. Vorsitzender,

Rainer Schwinn - Rechner,

Annette Walter - Schriftführerin,

Dominic Groh und Günther Kräuter - Beisitzer  

Patrick Hofmann - Pressereferent.

Im Anschluss an die Wahl wurden Entlassungen und Ernennungen durchgeführt. Rolf Scheuermann wurde aus Altersgründen aus dem Amt des stellvertretenden Kreisbrandinspektor entlassen. Auf ihn folgt nun Norbert Heinkel. Als neuer Kreisbrandmeister in der Runde wurde Kai Lautenschläger vereidigt und ernannt.

Zur Zeiteffizienz überbracht der Landrat gleich die Grußworte der politischen Vertreter aus Land- und Bundestag, Jens Zimmermann MdB, Philip Krämer MdB, Sandra Funken MdL, Moritz Promny MdL und Rüdiger Holschuh MdL.

Aufgrund der ausgefallenen Delegiertenversammlung der letzten Jahre wurden nun einige Ehrungen vorgenommen. Durch die vielen Ehrungen sind hier besonders zu erwähnen.

 

Silbernes Brandschutzverdienstzeichen am Bande:

Bernd Ihrig – Oberzent Beerfelden

 

Goldenes Brandschutzehrenzeichen Sonderstufe für 50 Jahre aktiven Dienst

und Goldenes Brandschutzverdienstzeichen am Bande:

Volker Schnellbacher – Breuberg-Hainstadt

 

Deutsches Feuerwehrehrenkreuz in Bronze des DFV:

Sven Bardonner - Brombachtal

Thomas Reubold – Michelstadt

Frank Schnellbacher - Höchst

 

Deutsches Feuerwehrehrenkreuz in Silber des DFV

Matthias Beisel – Oberzent/Beerfelden

Markus Müller-Jost – Höchst

Michael Volk – Lützelbach/Lützel-Wiebelsbach

Stefan Weimer – Reichelsheim/Laudenau

 

Deutsche Feuerwehr Ehrenmedaille des DFV

Bürgermeister Uwe Olt Lützelbach

Bürgermeister Willi Kredel Brombachtal

Bürgermeister a.D. Stephan Kelbert Michelstadt

 

Der ausgeschiedene stv. KBI Rolf Scheuermann erhielt für seine langjährigen Dienste und unermüdlichen Einsatz das Goldene Brandschutzverdienstzeichen am Bande sowie das Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Gold. Vom Kreisfeuerwehrverband erhielt er, begleitet von tosendem Applaus, noch ein Geschenk.

Wir danken allen Geehrten für euer Engagement und wünschen dem neuen Vorstand viel Freude bei der Arbeit.

Termine
21.08.2022
Aktionstag KFV Odenwaldkreis in Erbach
03.09.2022
TH-VU Erstmaßnahmen in Breuberg-Sandbach
06.09.-18.09.2022
Atemschutzgeräteträgerlehrgang in Erbach